Über Dr. Vogel, der als Neurochirurg im Medical Center Buer praktiziert, gibt es widersprüchliche Berichte in den Bewertungsplattformen.  Deshalb war ich entsprechend nervös und rechnete mit dem Schlimmsten, als ich zu ihm von meiner damaligen Hausärztin überwiesen wurde, auch noch mit den Worten „Gucken Sie sich den mal an, der is’ ein bisschen speziell, aber fachlich der Beste!“

Das waren für mich und meine Arztangst natürlich „Bombenvoraussetzungen“.

Damit er mich leben lässt, 😉 sagte ich ihm als erstes, dass er nicht böse sein soll, wenn ich was nicht gleich schnell genug mache oder antworte, weil ich aufgeregt bin und Angst habe. Das war für ihn kein Thema und ich kann nur sagen: Zu MIR war er nett. Ich fand den super.

Ja, er hat eine etwas gewöhnungsbedürftige, sehr direkte, eher hemdsärmelige Art und einen besonderen Humor. Aber den hab’ ich auch und komme mit sowas erfahrungsgemäß besser klar als mit ambivalentem Wischiwaschi und verlogenem, arrogantem Getue.

Der weiß einfach, was er kann und was er für den Patienten für sinnvoll hält, sagt er auch so.

Die Untersuchung bei ihm war gründlich. Er hat mir alles genau erklärt und mit mir auf Augenhöhe darüber gesprochen, wie es für mich am besten weitergehen kann.

Ich hab’ da absolut nichts zu meckern.

Praxis

Die Praxis liegt im Medical Center in Gelsenkirchen Buer, das dem Bergmannsheil angeschlossen ist. Die Praxis ist entsprechend modern eingerichtet und immer proppenvoll.

Parkplätze in direkter Praxisnähe sind meistens nur mit Glück auf dem kleinen Parkplatz vor dem Medical Center zu finden. In den kleinen Straßen der Umgebung ist es ebenfalls reine Glückssache auf eine freie Parkbucht zu treffen. Wenn man die Möglichkeit hat, lässt man sich am besten hinfahren und wieder abholen.

Organisation und Team

Termine gibt es nicht kurzfristig und die Wartezeit in der Praxis ist auch nicht ohne.

Das Praxisteam macht aber einen gut organisierten Eindruck und ist trotz der vielen Patienten sehr freundlich. Das Theken-Team weiß mit dem Chef umzugehen und hier weiß offenbar jeder, was er vom anderen erwarten kann.

Bei Rückfragen und Organisatorischen Fragen hat man mir immer schnell und unkompliziert geholfen.

Fazit: Ich geh’ da wieder hin, wenn ich muss.

like