Newsletter-Gewinnspiel beendet. Gewinnerin steht fest!

Glücksschwein mit Sprechblasegewonnen

Das Newsletter-Gewinnspiel ist beendet! Die Gewinnerin wurde bereits per Zufallsverfahren ausgelost und per E-Mail benachrichtigt. Gewonnen hat: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Mein Buch „Heul ruhig – Wie Trauma, Angst und Schmerzen mich stärker machten“ – ist jetzt in meiner “Versandabteilung” 😉 angekommen und macht sich demnächst gut verpackt, langsam auf den Weg…

weiterlesen

Neues Vorlese-Video: “Arzt mit Eiern” aus meinem Buch “Heul ruhig …”

Tanja Götten mit Arzt mit Eiern

OK – es gibt ein neues Vorlese-Video auf Youtube! 🙂 Es geht wieder um einen Arztbesuch. Diesmal aus der Kategorie “auch nicht schön, aber selten”. Achte auf das Ende, denn damit kann man nun wirklich nicht rechnen, wenn man in Arztpraxen so oft auf menschliches Totalversagen getroffen ist, wie ich…

weiterlesen

“Mehrfacherkrankungen” – Bitte warten.

alte Frau wartet auf einer Bank

Von Mehrfacherkrankungen – oder Multimorbiditäten bzw. Polymorbiditäten – spricht das medizinische Fachpersonal, wenn mehrere (nicht marginale) Erkrankungen gleichzeitig bei einer Person vorliegen. Das kommt meistens bei älteren Leuten vor. Logisch. Je länger wir leben, und je besser die medizinische Versorgung in einem Land ist, desto höher ist auch die Wahrscheinlichkeit,…

weiterlesen

5 Vorschläge zur Diskursoptimierung

Nicht nur in Coronazeiten tun sich vor allem beim Thema Gesundheit immer tiefere Gräben zwischen den kommunizierenden Menschen auf. – Die passenden Kämpfe lassen nicht lange auf sich warten. Meistens liegt das daran, dass Menschen mit eher wenig Fachwissen mit den “Meinungen” der Menschen mit viel Fachwissen nicht recht einverstanden…

weiterlesen

Neues Video: Ich lese “Von Schubladen und falschen Filmen”

Thumbnail Youtubevideo ich Comic mit Ärztin

Nachdem mein erstes Vorlese-Video auf Youtube so super bei Euch angekommen ist, gibt es heute das nächste. Diesmal etwas weniger lustig. Genauer gesagt sogar sehr viel weniger 🙁 Es geht um einen Arztbesuch, der so einigen emotionalen Zündstoff für mich bot. Man merkt deutlich, wie ich selbst beim Vorlesen noch…

weiterlesen